[1]
P. Missomelius, „Rezension: Digitale Körperinnenwelten. Endoskopische 3D-Animationen zwischen Medien und Populärkultur.“, mi, Bd. 53, Nr. 3, Sep. 2015.