Registerforschung: Verwaltungs- und Statistikdaten für die Wissenschaft

  • Harald Oberhofer Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Internationale Wirtschaft / Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
  • Gerhard Schwarz Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
  • Michael Strassnig Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) https://orcid.org/0000-0003-1395-0868
Schlagworte: Registerforschung, Verwaltungsdaten, Statistikdaten, DSGVO

Abstract

Die Verfügbarkeit von Daten aus der Verwaltung sowie der Bundesstatistik für die (Grundlagen-)Forschung wird zunehmend ein Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Forschungsstandortes – insbesondere in den Sozialwissenschaften aber auch der Gesundheitswissenschaft – und könnte einen wichtigen Beitrag für eine Evidenzorientierung in der Politik und Verwaltung liefern. In Österreich bildet vor allem die vergleichsweise unklare und zerklüftete Rechtslage in diesem Bereich sowie politische Widerstände gegen einen Zugang zu diesen Daten für die Wissenschaft eine wesentliche Herausforderung. Aus internationaler Perspektive ist aber die Öffnung dieser Daten geradezu notwendig und ein Gebot der Stunde.

Literaturhinweise

Harald Badinger und Jesus Crespo Cuaresma (2019): Statistik Austria: Zeit für einen Neustart. Die Presse, 8.5.2019. https://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/5624943/Statistik-Austria_Zeit-fuer-einen-Neustart

Daniele Bega (2014): The HMRC Datalab: Sharing administrative and survey data on taxation with the research community, 61-74. https://edoc.bbaw.de/files/2327/2014_FacingTheFuture_edoc.pdf

Stefan Bender, Anja Burghardt und David Schiller: International Access to Administrative Data for Germany and Europe, 75-86. https://edoc.bbaw.de/files/2327/2014_FacingTheFuture_edoc.pdf

Bericht der Bundesregierung an den Nationalrat gem. § 8 (2) FOG über die Lage und Bedürfnisse von Forschung, Technologie und Innovation in Österreich (Forschungs- und Technologiebericht 2018). https://bmbwf.gv.at/fileadmin/user_upload/forschung/FTB/ftb_2018_dt_BF_gesamt_bf.pdf

Bundesgesetz über allgemeine Angelegenheiten gemäß Art. 89 DSGVO und die Forschungsorganisation (Forschungsorganisationsgesetz – FOG). https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10009514

Bundesgesetz über die Bundesstatistik (Bundesstatistikgesetz 2000). https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10006095

Roxanne Connelly, Christopher J. Playford, Vernon Gayle, Chris Dibben (2016): The role of administrative data in the big data revolution in social science research. Social Science Research 59, 1-12. https://doi.org/10.1016/j.ssresearch.2016.04.015

Jesus Crespo Cuaresma, Harald Oberhofer und Gerhard Schwarz (2018): Auf dem Datenfriedhof. Wiener Zeitung, 1.1.2018. https://www.wienerzeitung.at/meinung/gastkommentare/938417-Auf-dem-Datenfriedhof.html

Max Weber (1919): Politik als Beruf. Duncker & Humblot: München, Leipzig. http://www.nbn-resolving.org/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:kobv:b4-32402-6

Matthew Woollard (2014): Administrative Data: Problems and Benefits. A perspective from the United Kingdom. In: Adrian Duşa, Dietrich Nelle, Günter Stock & Gert G. Wagner (Eds.): Facing the Future – European Research Infrastructures for the Humanities and Social Sciences. SCIVERO Verlag: Berlin, 49-60. https://edoc.bbaw.de/files/2327/2014_FacingTheFuture_edoc.pdf
Veröffentlicht
2019-09-30
Zitationsvorschlag
Oberhofer, H., Schwarz, G. und Strassnig, M. (2019) Registerforschung: Verwaltungs- und Statistikdaten für die Wissenschaft, Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, 72(2). doi: https://doi.org/10.31263/voebm.v72i2.3154.