Wissenschaftliche Bibliotheksausbildung an den Universitäten Wien, Graz und Innsbruck in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek

Autor/innen

  • Gabriele Pum Österreichische Nationalbibliothek, Ausbildungsabteilung
  • Birgit Hörzer Universität Graz, Universitätsbibliothek
  • Sylvia Rabl-Altrichter Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF)
  • Alina Rezniczek Universität Wien, Bibliotheks- und Archivwesen
  • Monika Schneider-Jakob Universität Innsbruck, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

DOI:

https://doi.org/10.31263/voebm.v73i3-4.5625

Schlagworte:

Universität Wien, Universität Innsbruck, Universität Graz, Österreichische Nationalbibliothek, Interuniversitärer Universitätslehrgang Library and Information Studies, Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/In, Mittlere Qualifikation, Zertifikatskurse, Österreichische Bibliothekarische Fortbildung, Seminarprogramm 4L – Lifelong Learning for Librarians

Abstract

Dieser Beitrag bietet einen Überblick über die Aus- und Fortbildung im wissenschaftlichen Bibliothekswesen Österreichs in den Jahren 2019 und 2020.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Bibliotheksausbildung in Österreich: https://www.bibliotheksausbildung.at

Birgit Hörzer; Karin Lach, Gabriele Pum, Sylvia Rabl-Altrichter, Alina Rezniczek, Christian Schlögl, Monika Schneider-Jakob, Maria Seissl (2020). Education for Academic Librarians in Austria: From the early Beginnings up to the present. Education for Information 36(4), 441–455. https://doi.org/10.3233/EFI-190343

Veröffentlicht

2021-02-11

Zitationsvorschlag

Pum, G., Hörzer, B., Rabl-Altrichter, S., Rezniczek, A. und Schneider-Jakob, M. (2021) „Wissenschaftliche Bibliotheksausbildung an den Universitäten Wien, Graz und Innsbruck in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek“, Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, 73(3-4), S. 544–556. doi: 10.31263/voebm.v73i3-4.5625.

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in