Themenbände 2022 und 2023

2022-06-13

Folgende OeZG-Bände sind für 2022 geplant:

Jg. 33 Nr. 1 (2022): Sinnesräume, hg. von Ellinor Forster und Regina Thumser-Wöhs

Jg. 33 Nr. 2 (2022): Herrschaft und Gesellschaft im digitalen Spiel, hg. von Aurelia Brandenburg und Andreas Enderlin-Mahr  

Jg. 33 Nr. 3 (2022): Arbeit und Geschlechterverhältnisse, hg. von Jessica Richter und Tim Rütten

Diese Bände sind für 2023 geplant:

Jg. 34 Nr. 1 (2023): Displaying Violence, hg. von Stefan Benedik, Zuzanna Dziuban und Ljiljana Radonić

Jg. 34 Nr. 2 (2023): Work Semantics, hg. von Branimir Brgles, Claude Chevaleyre und Juliane Schiel

Jg. 34 Nr. 3 (2023): Motions of Knowledge – Knowledge in Motion, hg. von Nora Lehner, Florence
Klauda, Lisa Hoppel und Nedžad Kuč

Vorschau auf Jahrgang 2024:

Jg. 35 Nr. 1 (2024): New Diplomatic History, hg. von Falko Schnicke

Jg. 35 Nr. 2 (2024): Was ist radikal? – Revolutionäre Konzepte und militante Strategien im Kontext von Feminismus und Arbeiter:innenbewegung, hg. von Theresa Adamski und Gabriella Hauch