Das RepManNet – das österreichische Netzwerk für RepositorienmanagerInnen

Schlagworte: RepManNet, Repositorium, Österreich

Abstract

Das RepManNet – das österreichische Netzwerk für RepositorienmanagerInnen wurde 2016 unter dem Dach des Forum Universitätsbibliotheken Österreichs (ubifo) eingerichtet. In der vorliegenden Mitteilung werden Ziele, Arbeitsgruppen und Kommunikationsinfrastruktur von RepManNet vorgestellt.

Literaturhinweise

Bauer, Bruno; Ferus, Andreas: Österreichische Repositorien in OpenDOAR und re3data.org: Entwicklung und Status von Infrastrukturen für Green Open Access und Forschungsdaten. – In: Mitteilungen der VÖB 71 (2018), H. 1, S. 70–86. https://doi.org/10.31263/voebm.v71i1.2037

Torggler, Andrea; Andrae; Magdalena: Aus dem Leben einer/s Repman – ein Bericht aus dem österreichischen „Netzwerk für RepositorienmanagerInnen“. In: Mitteilungen der VÖB 71 (2018), H. 1, S. 107–124. https://doi.org/10.31263/voebm.v71i1.1986
Veröffentlicht
2019-05-17
Zitationsvorschlag
Blumesberger, S. (2019) Das RepManNet – das österreichische Netzwerk für RepositorienmanagerInnen, Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, 72(1), S. 160-163. doi: https://doi.org/10.31263/voebm.v72i1.2291.

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 > >>