Rezension: „Fun“ von Paolo Bacilieri.

  • Thomas Ballhausen

Abstract

Thomas Ballhausen beschäftigt sich in dieser Rezension mit der neuen Graphic Novel des italienischen Künstlers Paolo Bacilieri: Er erzählt in „Fun“ die Geschichte der Kreuzworträtsel in Form eines vielschichtigen und tragischen Kriminalromans.

Literaturhinweise

Verlag: avant-verlag
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-945034-87-3
Veröffentlicht
2020-03-29
Zitationsvorschlag
Ballhausen, T. (2020). Rezension: „Fun“ von Paolo Bacilieri. Medienimpulse, 58(1), 5 Seiten. https://doi.org/10.21243/mi-01-20-19