Editorial 3/2020: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Medienpädagogik? – Über neue Herausforderungen und Verantwortungen

  • Alessandro Barberi Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg / Universität Wien
  • Nina Grünberger Pädagogische Hochschule Wien
  • Klaus Himpsl-Gutermann Pädagogische Hochschule Wien
  • Thomas Ballhausen Literaturhaus Wien

Abstract

Bisherige Diskurse um Medienbildung und -pädagogik oder Digitalisierung und Lerntechnologie haben den Aspekt der Nachhaltigkeit nicht systematisch aufgegriffen. Auch eine interdisziplinäre Vernetzung mit didaktischen Konzepten wie der ‚Bildung für nachhaltige Entwicklung‘ ist bislang ausgeblieben. So steht auch angesichts der COVID-19-Krise die drängende sozioökologische und medienpädagogische Frage nach der diesbezüglichen Zuständigkeit oder Verantwortlichkeit im Rau ...

Veröffentlicht
2020-09-21
Zitationsvorschlag
Barberi, A., Grünberger, N., Himpsl-Gutermann, K., & Ballhausen, T. (2020). Editorial 3/2020: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Medienpädagogik? – Über neue Herausforderungen und Verantwortungen. Medienimpulse, 58(03), 14 Seiten. https://doi.org/10.21243/mi-03-20-24