Kreatives Medienhandeln im Kindergarten.

Einstieg in Coding und Robotik in der Elementarstufe

  • Erich Schönbächler
  • Katharina Mittlböck
  • Klaus Himpsl-Gutermann
  • Elisabeth Omerzu
  • Regine Jelenz
Schlagworte: kindergarten, informatische bildung, medienpädagogik

Abstract

Durch die Allgegenwart digitaler Medien im Leben der Erwachsenen erhalten diese auch immer mehr Einzug in die Erfahrungswelt von jungen Kindern. Eltern nehmen dies zunehmend als Herausforderung wahr, da sie sich selbst zu wenig kompetent fühlen oder aus Zeitmangel das Smartphone oder Tablet als „Beschäftigungstherapie“ sehen, anstatt die Mediennutzung der eigenen Kinder systematisch zu begleiten. Eine vorbereitende und begleitende Auseinandersetzung der Vorschulkinder mit den Phänomenen der digital vernetzten Welt wird demnach zusehends zum Bildungsauftrag für Kindergärten, wofür es bis dato allerdings zu wenige umfassende Konzepte gibt. Der vorliegende Beitrag stellt deshalb ein Konzept vor und zur Diskussion, das an der Pädagogischen Hochschule Wien in den letzten beiden Jahren entwickelt und zusammen mit Elementarpädagog*innen aus der Praxis erprobt wurde.

Literaturhinweise

Aufenanger, Stefan (2019): Der Einfluss der Computernutzung auf die kognitive und sprachliche Entwicklung von Kindergartenkindern“, in: MEDIENIMPULSE 57(1), online unter: https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi1321 (letzter Zugriff: 29.03.2020).

Barberi, Alessandro/Swertz, Christian (2013): Editorial 4/2013: Medialer Habitus. MEDIENIMPULSE 51(4), online unter: https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi618 (letzter Zugriff: 27.03.2020).

Bergner, Nadine/Köster, Hilde/Magenheim, Johannes/Müller, Kathrin/Romeike, Ralf/Schroeder, Ulrik/Schulte, Carsten (2018): Frühe informatische Bildung – Ziele und Gelingensbedingungen für den Elementar- und Primarbereich, Bd. 9, herausgegeben von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich.

Bostelmann, Antje/Fink, Michael (2019): Digital Genial: Erste Schritte mit Neuen Medien im Kindergarten, Berlin: Bananenblau.

Brillante, Pamela/Nemeth, Karen (2017): Universal Design for Learning in the Early Childhood Classroom, New York, NY: Routledge.

Buchner, Josef (2020): Hier und trotzdem dort – Die virtuelle Welt als Erweiterung der Lernwerkstatt. Keynote gehalten auf der 13. Internationalen Tagung der Hochschullernwerkstätten, Wien: Pädagogische Hochschule Wien, online unter: https://medienarchiv.phwien.ac.at/josef-buchner-hier-und-trotzdem-dort-die-virtuelle-welt-als-erweiterung-der-lernwerkstatt/ (letzter Zugriff: 29.03.2020).

Büttner, Gerhard/Warwas, Jasmin/Adl-Amini, Katja (2012): Kooperatives Lernen und Peer Tutoring im inklusiven Unterricht, Zeitschrift für Inklusion, 1–2/2012.

Dewey, John (1933): How We Think: A Restatement of the Relation of Reflective Thinking to the Educative Process, Lexington: D.C. Heath and Co.

Himpsl-Gutermann, Klaus/Brandhofer, Gerhard/Frick, Klemens/Fikisz, Walter/Steiner, Michael/Bachinger, Alois/Gawin, Anna/Gawin, Peter/Szepannek, Paul/Lechner, Ingeborg (2018): Abschlussbericht im Projekt „Denken lernen – Probleme lösen (DLPL) Primarstufe“, Wien: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Mitgutsch, Konstantin (2008): Digital Play-Based Learning: A Philosophical-Pedagogical Perspective on Learning and Playing in Computer Games, Human IT: Journal for Information Technology Studies as a Human Science, 9(3).

Monsorno, Martina/Moser, Maria (2019): Kindergarten 4.0 – Digitale Medien im Kindergarten? MEDIENIMPULSE 57(1), online unter: https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi1322 (letzter Zugriff: 29.03.2020).

Prat, Chantel S./Madhyastha, Tara M./Mottarella, Malayka J./Kuo, Chu-Hsuan (2020): Relating Natural Language Aptitude to Individual Differences in Learning Programming Languages, Scientific Reports 10(1): 1–10.

Saferinternet.at (2020): Neue Studie: 72 Prozent der 0- bis 6-Jährigen im Internet, online unter: https://www.saferinternet.at/news-detail/neue-studie-72-prozent-der-0-bis-6-jaehrigen-im-internet/ (letzter Zugriff: 29.03.2020).

Schmid, Ute/Weitz, Katharina/Gärtig-Daugs, Anja (2018): Informatik in der Grundschule, Informatik-Spektrum 41(3): 200–207.

Schön, Sandra/Ebner, Martin (2016): Making macht Schule: Kreatives digitales Gestalten mit Kindern, Werkspuren 3/16: 24–25.

Schütt, Marie-Luise/Sellin, Katja/Bobeth-Neumann, Wiebke/Bormuth, Heike/Körber, Andreas/Michalik, Kerstin/Paseka, Angelika/Ricken, Gabriele (2018): Universal Design for Learning als Zugang zum Verstehen von Barrieren, Posterpräsentation auf dem Programmworkshop zum Themenfeld Inklusion der “Qualitätsoffensive Lehrerbildung – CHAncen GEstalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozess in Hochschulen”, Dortmund.

Technische Universität Wien (2019): Tagebuch der Informatikerin – ADA – Algorithmen Denken Anders, online unter: https://www.ada.wien/index.php/tagebuch-der-informatikerin/ (letzter Zugriff: 29.03.2020).

Weiß, Sabrina (2017): Informatik im Kindergarten, LOG IN – Informatische Bildung und Computer in der Schule (Vol. 38 Nr. 1): 43–46.

Werthner, Johannes/Lee, Edward A./Akkermans, Hans/Vardi, Moshe/Ghezzi, Carlo/Magnenat-Thalmann, Nadia/Nowotny, Helga/Hardman, Lynda/Stock, Oliviero/Larus, James/et al. (2019): Wiener Manifest für Digitalen Humanismus, online unter: https://www.informatik.tuwien.ac.at/dighum/wp-content/uploads/2019/07/Vienna_Manifesto_on_Digital_Humanism_DE.pdf (letzter Zugriff: 29.03.2020).

Veröffentlicht
2020-03-29
Zitationsvorschlag
Schönbächler, E., Mittlböck, M., Himpsl-Gutermann, K., Omerzu, E., & Jelenz, R. (2020). Kreatives Medienhandeln im Kindergarten. Medienimpulse, 58(1), 26 Seiten. https://doi.org/10.21243/mi-01-20-22

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in