Mitteilungen

Call 2/2022: Ästhetisch-künstlerische Auseinandersetzungen mit digitalen Medien im Schulunterricht

2022-01-27

Mit den coronabedingten Schließungen der Schulen und Universitäten hat der Bedarf an digitalen Lehr- und Lernangeboten für den Unterricht erneut bildungspolitische und gesellschaftliche Relevanz erreicht. In Diskussionen über Digitalisierungsstrategien in der Fortbildungskultur der (Hoch-)Schulen und über die Stärkung medienpädagogischer Kompetenzen von Lehrenden, Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern scheinen medienkulturwissenschaftliche Zugänge jedoch noch wenig präsent.

Lesen Sie mehr über Call 2/2022: Ästhetisch-künstlerische Auseinandersetzungen mit digitalen Medien im Schulunterricht

Aktuelle Ausgabe

Bd. 60 Nr. 1 (2022): Medien in der Jugendarbeit

In der Folge der Studentinnen- und Studentenrevolte des Jahres 1968 hat sich seit den 1970er-Jahren im sozialwissenschaftlichen Umfeld der sich konstituierenden Medienpädagogik eine breite Erforschung von Jugendkulturen ergeben, die vom Rock ’n’ Roll bis hin zum Hip-Hop auf ihr Verhältnis zu Medien hin befragt wurden.

Veröffentlicht: 2022-03-21

Editorial

Alle Ausgaben anzeigen