Die Rolle der Medien beim Spracherwerb bzw. im Fremdsprachenunterricht wird mittlerweile in unterschiedlichsten wissenschaftstheoretischen bzw. berufsfeldspezifisch-praktischen Kontexten aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutiert. Vor allem im Bereich der LehrerInnenaus-, fort- und -weiterbildung bzw. im schulischen Unterricht bzw. beim Lifelong Learning sind bestimmte Entwicklungen hinsichtlich einer curricularen Implementierung von digitalen Medien unterschiedlichster Spezifika erkennbar. Grund genung diesem Thema eine eigene Ausgabe der MEDIENIMPULSE zu widmen. Lesen Sie weiter und blättern Sie rein!

Veröffentlicht: 2016-09-21

Editorial

Kunst und Kultur in der Schule

Veranstaltungen