Rezension: Ein Jahrhundert der Verunsicherung. Medienkomparatistische Analysen

von Marijana Erstić

  • Raffaela Rogy
Schlagworte: kriegsgeschichte, medienkomparatisitik, umbrüche

Abstract

Der 12. Band der Reihe „Medienwissenschaften“ des Universitätsverlags Siegen ist mit „Ein Jahrhundert der Verunsicherung. Medienkomparatistische Analysen“ betitelt und basiert auf der Habilitationsschrift von Marijana Erstić. Mittels fünfzehn Aufsätzen legt Erstić eine Studie vor, die sich der Intermedialität in den Künsten des 20. Jahrhunderts mit Schwerpunkt auf die Sprachen und Kulturen des Alpen-Adria-Bereichs sowie der medialen Verarbeitung von Kriegserfahrungen widmet. Der Band "Ein Jahrhundert der Verunsicherung. Medienkomparatistische Analysen" von Marijana Erstić wird ab Herbst 2017 den interessierten LeserInnen auf der Homepage der Universitätsbibliothek Siegen ( http://www.ub.uni-siegen.de/ ) zusätzlich als frei zugängliche Onlinepublikation zur Verfügung gestellt werden.
Veröffentlicht
2017-09-18
Zitationsvorschlag
Rogy, R. (2017). Rezension: Ein Jahrhundert der Verunsicherung. Medienkomparatistische Analysen. Medienimpulse, 55(3). https://doi.org/10.21243/mi-03-17-25

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 > >>