Unrichtige, falsche Nachrichten – sogenannte „Fake News“ – zeichnen per se ein unwahres Bild der Wirklichkeit. „Fake News“, manipulierte Information, gezielte Desinformationen, bewusste Lügen, Gerüchte oder Propaganda sind dabei keine Erfindungen der Neuzeit. Intrigen, Manipulationen oder Fälschungen wurden unter den jeweiligen mediensoziologischen Bedingungen seit jeher genutzt, um Machtpositionen zu erlangen oder auszuweiten ... Lesen Sie weiter und blättern Sie rein!

Veröffentlicht: 2019-09-21

Editorial