Pädagogische Medienproduktionen - der erste Schritt in die illegalität?

Stellungnahme eines Praktikers.

  • Christian Berger
Schlagworte: urheberrechte, medienproduktion, medienprojekt

Abstract

Die Auswirkungen des Urheberrechts auf den Bildungsbereich werden bei dessen Novellierung voraussichtlich abermals nur am Rande berücksichtigt. Das Schulbuch bleibt geschützt; die nicht kommerzielle Eigenproduktion wird weiterhin erschwert.
Veröffentlicht
2013-01-11
Zitationsvorschlag
Berger, C. (2013). Pädagogische Medienproduktionen - der erste Schritt in die illegalität? . Medienimpulse, 50(4). Abgerufen von https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi475