Bildung, Verantwortung und digitale Daten

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.21243/mi-03-21-12

Schlagworte:

Data Literacy, Bildung, Verantwortung, Ethik

Abstract

Ausgehend von den Begriffen der Verantwortung und der Bildung stellt Christian Swertz am Beginn seines Beitrags die (medienpädagogische) Frage nach dem Eigentum und diskutiert das Verhältnis von Menschenrechten und Arbeitsmarkt. Dabei präsentiert der Artikel unterschiedliche Konzepte wie „Media- and Informationliteracy“ (MIL) bzw. „Digitale Kompetenzen“ (DigComp bzw. OECD) und konstatiert eine Differenz in der (auch demokratiepolitischen) Legitimation dieser Konzepte. In diesem Zusammenhang geht es auch angesichts von „Data Literacy“ um eine verantwortliche Nutzung und Gestaltung von Technik in der Pädagogik, die eine spezifische Mediendidaktik und Medienkompetenzvermittlung nötig werden lassen. Dabei stehen Selbstbildung und Zukunftsoffenheit im Zentrum des medienpädagogischen Interesses, das sich vor allem im Sinne der Allgemeinen Bildung konkretisieren lässt.

Autor/innen-Biografie

Christian Swertz, Universität Wien

Christian Swertz ist Professor für Medienpädagogik und Leiter der Wiener Medienpädagogik an der Universität Wien. Forschungssschwerpunkte der Wiener Medienpädagogik sind die Bildungstheorie der Medien, Mediendidaktik und E-Learning, pädagogische Computerspielforschung und die Medienbildung im schulischen und außerschulischen Bereich.

Literaturhinweise

Aufderheide, Patricia (1993): Media Literacy: A Report of the National Leadership Conference on Media Literacy, The Aspen Institute Wye Center, Queenstown Maryland, December 7–9, 1992, Forum Report, Queenstown, Md: Aspen Inst.

Baacke, Dieter (1997): Medienpädagogik. Grundlagen der Medienkommunikation, Tübingen: Niemeyer.

Bartuschat, Wolfgang (2017): Heautonomie, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Basel: Schwabe, online unter: https://doi.org/10.24894/HWPh.1499 (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Benner, Dietrich (2019): Hönigswalds Begriff der Übersetzbarkeit der Sprache. Eine bildungstheoretische, transformatorische und wissenschaftsdidaktische Auslegung, in: Heimkehr des Logos. Beiträge anlässlich des 70. Todestages von Richard Hönigswald am 11. Juni 1947, herausgegeben von Christian Swertz, Reinhold Breil, Norbert Meder, Stephan Nachtsheim, Wolfdietrich Schmied-Kowarzik und Kurt Walter Zeidler, 119–44, Köln: Janus.

Benner, Dietrich/Brüggen, Friedrich (2001): Bildsamkeit/Bildung, in: Historisches Wörterbuch der Pädagogik, herausgegeben von Dietrich Benner und Jürgen Oelkers, 174–215, Weinheim/Basel: Beltz.

Buckingham, David (1998): Teaching Popular Culture, New York/Florence: Routledge Taylor & Francis Group, online unter: https://public.ebookcentral.proquest.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=165168 (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Europarat (2014): Leitfaden zu Menschenrechten für Internetnutzer, CM/Rec(2014)6, online unter: https://www.coe.int/de/web/portal/-/new-council-of-europe-guide-to-human-rights-for-internet-users (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Ferrari, Anusca (2013): DIGCOMP: A Framework for Developing and Understanding Digital Competence in Europe, Luxembourg: Publications Office of the European Union, online unter: https://publications.jrc.ec.europa.eu/repository/handle/JRC83167 (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Gödel, Kurt (1931): Über formal unentscheidbare Sätze der Principia Mathematica und verwandter Systeme I, in: Monatshefte für Mathematik und Physik 38: 173–98.

Harari, Yuval Noah (2018): Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen. Übersetzt von Andreas Wirthensohn, 15. Edition, München: C. H. Beck.

Humboldt, Wilhelm von (1848): Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaus, in: Wilhelm von Humboldt’s gesammelte Werke, 1–425, Sechster Band, Berlin: G. Reimer.

Kant, Immanuel (1968): Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? In: Immanuel Kant. Schriften zur Anthropologie, Geschichtsphilosophie, Politik und Pädagogik, herausgegeben von Wilhelm Weischedel, 53–61, Immanuel Kant Werkausgabe XI, Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Knaus, Thomas/Schmidt, Jennifer (2020): Medienpädagogisches Making. Ein Begründungsversuch, in: Medienimpulse 58, Nr. 4/2020, online unter: https://doi.org/10.21243/MI-04-20-04 (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Meder, Norbert (1985): Bildung im Zeitalter der neuen Technologien oder der Sprachspieler als Selbstkonzept des postmodernen Menschen, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, Nr. 3: 325–39.

OECD (2016): Skills for a Digital World. Policy Brief on The Future of Work, Paris: OECD Publishing, online unter: https://www.oecd.org/employment/emp/Skills-for-a-Digital-World.pdf (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Russell, Thomas L. (2001): The No Significant Difference Phenomenon: A Comparative Research Annotated Bibliography on Technology for Distance Education: As Reported in 355 Research Reports, Summaries and Papers, Fishers: IDECC, online unter: http://catalog.hathitrust.org/api/volumes/oclc/50199612.html (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Schiefner-Rohs, Mandy (2012): Kritische Informations- und Medienkompetenz: theoretisch-konzeptionelle Herleitung und empirische Betrachtungen am Beispiel der Lehrerausbildung, Internationale Hochschulschriften 566, Münster: Waxmann.

Schiller, Friedrich von (1795): Ueber die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reyhe von Briefen, 1. Auflage, Die Horen, Tübingen: J. G. Cotta, online unter: http://www.deutschestextarchiv.de/book/show/schiller_erziehung01_1795 (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Swertz, Christian (2008): Bildungstechnologische Medienpädagogik, in: Handbuch Medienpädagogik, herausgegeben von Uwe Sander, Friederike von Gross und Kai-Uwe Hugger, 66–74, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, online unter: https://doi.org/10.1007/978-3-531-91158-8_7 (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Weber, Max (1986): Zwischenbetrachtung: Theorie der Stufen und Richtungen religiöser Weltablehnung, in: Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie, herausgegeben von Max Weber, 8. Aufl., 535–72, Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie, Band 2, Tübingen: Mohr.

Wiener, Norbert (1965) Cybernetics: or Control and Communication in the Animal and the Machine, 2. Aufl., Cambridge: M.I.T. Press.

Wilson, Carolyn/Grizzle, Alton/Tuazon, Ramon/Akyempong, Kwame/Cheung Chi-Kim (2011): Media and Information Literacy. Curriculum for Teachers, Paris, France: United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization, online unter: https://iite.unesco.org/publications/3214706/ (letzter Zugriff: 13.09.2021).

Downloads

Veröffentlicht

2021-09-21

Zitationsvorschlag

Swertz, C. (2021). Bildung, Verantwortung und digitale Daten. Medienimpulse, 59(3), 40 Seiten. https://doi.org/10.21243/mi-03-21-12

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

<< < 1 2 3 4 5 > >>