Zugang zu non-formalen Weiterbildungsmöglichkeiten der digitalen Kompetenzen für Erwachsene in Österreich.

Schlagworte: DigComp, Erwachsene, Österreich, Erwachsenenbildung

Abstract

In dieser multimethodischen, qualitativen Studie werden non-formale Weiterbildungsmöglichkeiten der digitalen Kompetenzen für Erwachsene in Österreich beforscht. Entlang der Dimensionen des DigComp 2.2 AT soll das Angebot in diesem Bereich identifiziert werden bzw. eine Agenda für den weiteren Ausbau des Angebots bzw. die weitere Beforschung skizziert werden.

Autor/innen-Biografie

Christian Swertz, Universität Wien

Christian Swertz ist Professor für Medienpädagogik und Leiter der Wiener Medienpädagogik an der Universität Wien. Forschungssschwerpunkte der Wiener Medienpädagogik sind die Bildungstheorie der Medien, Mediendidaktik und E-Learning, pädagogische Computerspielforschung und die Medienbildung im schulischen und außerschulischen Bereich.

Literaturhinweise

Baacke, Dieter (1999): „Medienkompetenz“: Theoretisch erschließend und praktisch folgenreich, Medien + Erziehung, 43 (1), 7–12.

BMBWF. (o. J.): Digi.komp. Abgerufen 15. Dezember 2019, online unter: https://digikomp.at/index.php?id=578&L=0 (letzter Zugriff:

12.2019).

Bogner, Alexander/Littig, Beate/Menz, Wolfgang (Hg.) (2009): Interviewing experts, Basingstoke: Palgrave Macmillan.

Carretero, Stephanie/Vuorikari, Riina/Punie, Yves (2017): DigComp 2.1: The Digital Competence Framework for Citizens with eight proficiency levels and examples of use (Nr. JRC106281), online unter: https://ideas.repec.org/p/ipt/iptwpa/jrc106281.html (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Caswell, Tom/Henson, Shelley/Jensen, Marion/Wiley, David (2008): Open Educational Resources: Enabling universal education, in: International Review of Research in Open and Distance Learning, 9 (1).

Catalano, Horatiu (2014): The Opportunity of Blended-learning Training Programs in Adult Education – Ascertaining Study-, in: Procedia – Social and Behavioral Sciences, 142, 762–768, online unter: https://doi.org/ 10.1016/j.sbspro.2014.07.612 (letzter Zugriff: 19.12. 2019).

Colardyn, Daniel/Bjornavold, Jens (2004): Validation of Formal, Non-Formal and Informal Learning: Policy and practices in EU Member States, in: European Journal of Education, 39 (1), 69–89, online unter: https://doi.org/10.1111/j.0141-8211.2004.00167.x (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Froehlich, Dominik E. (2015): Old and Out? Age, employability, and the role of learning (Doctoral thesis), Maastricht University.

Froehlich, Dominik E. (2018): Non-technological learning environments in a technological world: Flipping comes to the aid. Journal of New Approaches in Educational Research, 7 (2), 88–92, online unter: https://doi.org/10.7821/naer.2018.7.304 (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Froehlich, Dominik E. (2019): DEBmap, Vienna: fit4internet.

Froehlich, Dominik E./Beausaert, Simon A. J./Segers, Mien S. R.(2015): Age, employability and the role of learning activities and their motivational antecedents: A conceptual model, in: The International Journal of Human Resource Management, 26(16), 2087–2101, online unter: https://doi.org/10.1080/09585192.2014.971846 (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Froehlich, Dominik E./Gegenfurtner, A. (2019): Social support in transitioning from training to the workplace: A social network perspective, in: Fasching, Helga (Hg.): Beziehungen in pädagogischen Arbeitsfeldern, Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Gruber, Elke/Lenz, Werner (2016): Erwachsenen- und Weiterbildung Österreich, Bielefeld: wbv.

Knowles, Malcom S./Holton, Elwood F./Swanson, Richard A. (2005): The Adult Learner (6. Aufl., Bd. 24), New York: Elsevier.

Livingstone, D. W. (1999): Exploring the icebergs of adult learning: Findings of the first Canadian survey of informal learning practicesm, in: Canadian Journal for the Study of Adult Education, 13 (2), 49–72.

Marsick, Victoria J./Watkins, Karen E. (2001): Informal and Incidental Learning. New Directions for Adult and Continuing Education, (89), 25–34, online unter: https://doi.org/10.1002/ace.5 (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Meuser, Michael/Nagel, Ulrike (2009): The expert interview and changes in knowledge production, in: Interviewing experts, Basingstoke: Palgrave Macmillan, 17–42.

Nárosy, Thomas/Röthler, David/Svecnik, Erich (2019): Digitales Kompetenzmodell für Österreich, in: DigComp 2.2 AT, online unter: https://www.fit4internet.at/media/DigComp_2_2_at_barrierefrei_v14_pdf (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Nolda, Sigrid (2012): Einführung in die Theorie der Erwachsenenbildung, Darmstadt: WBG.

Nolda, Sigrid (2018): Programmanalyse in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung – Methoden und Forschungen, in: Tippelt, Rudolf/Hippel, A. von (Hg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung, 433–449, online unter: https://doi.org/10.1007/978-3-531-19979-5_22 (letzter Zugriff: 19.12.19).

Schmoelz, Alexander/Erler, Ingolf/Proinger, Judith/Löffler, Roland/Lachmayr, Norbert (2018): Entwurf eines Modells digitaler Kompetenzen für die Berufsbildung, in: MEDIENIMPULSE, 56 (4), online unter: https:// journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi1312 (letzter Zugriff: 19.12.19).

Schoonenboom, Judith/Johnson, R. Burke/Froehlich, Dominik E.(2018): Combining Multiple Purposes of Mixing Within a Mixed Methods Research Design. International Journal of Multiple Research Approaches, 10 (1), 271–282, online unter: https://doi.org/10.29034/ ijmra.v10n1a17 (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Statistik Austria (2018): Erwachsenenbildung 2016–2017, Ergebnisse der AES. Abgerufen von Statistik Austria, online unter: http://www.statistik.at/web_de/services/publikationen/5/index.html?includePage=detailedView&sectionName=Bildung%2C+Kultur&pubId=768 (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Swertz, Christian (2019): DigComp 2.2 AT, in: MEDIENIMPULSE, 57 (1), online unter: https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/ view/mi1337 (letzter Zugriff: 19.12.19).

Trültzsch-Wijnen, Christine (2016). Plädoyer wider eine (medien-) pädagogische Universalpragmatik, in: MEDIENIMPULSE, 54(4), online unter: https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/ article/view/mi1031 (letzter Zugriff: 19.12.19).

Van Dijk, Johannes (2012): Digitale Spaltung und Digitale Kompetenzen, in: Schüller-Zwierlein, André/Zillien, Nicole (Hg.): Informationsgerechtigkeit: Theorie und Praxis der gesellschaftlichen Informationsversorgung, 108–133), online unter: https://ris.utwente.nl/ws/portalfiles/portal/5576101/Digitale_Spaltung_und_digitale_Kompetenzen.pdf (letzter Zugriff: 19.12.2019).

Veröffentlicht
2019-12-20
Zitationsvorschlag
Fröhlich, D. E., Horvath, L., Brunner, P., & Swertz, C. (2019). Zugang zu non-formalen Weiterbildungsmöglichkeiten der digitalen Kompetenzen für Erwachsene in Österreich. Medienimpulse, 57(4), 23. https://doi.org/10.21243/mi-04-19-06