Wie "zukunftsreich" ist das neue Lehramtsstudium?

Bestandsaufnahme zu Medienbildung und digitalen Kompetenzen in den Curriculaentwürfen der Sekundarstufe der PädagogInnenbildung_NEU

  • Klaus Himpsl-Gutermann
  • Elfriede Berger
  • Peter Harrich
  • Angela Kohl
  • Johannes Maurek
  • Thomas Nárosy
  • Karl Peböck
  • Manfred Tetz
  • Martin Teufel
  • Thomas Walden
  • Elisabeth Winklehner
Schlagworte: medienbildung, digitale kompetenz(en), lehrer_innenbildung

Abstract

Durch die PädagogInnenbildung_NEU eröffnet sich derzeit die Chance, österreichweit in vier Verbundregionen in Kooperation zwischen Universitäten und Pädagogischen Hochschulen die Lehramtsausbildung für alle Schulstufen und Schultypen zukunftsweisend zu reformieren. Zu den Ansprüchen an das neue Studium gehört auch, dass es künftige LehrerInnen an die Schulen entsendet, die neben ihrer fachlichen Expertise mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und Entwicklungen adäquat umgehen können. Die rasant voranschreitende Technologisierung und Digitalisierung unserer Gesellschaft gehört zweifelsohne zu diesen Herausforderungen. Die E-Learning-Strategiegruppe der österreichischen Pädagogischen Hochschulen (PHELS) hat deshalb die aktuell vorliegenden Curricula und Curriculaentwürfe der Sekundarstufe Allgemeinbildung in den vier Verbundregionen einer kritischen Analyse hinsichtlich Medienbildung und digitaler Kompetenzen unterzogen − mit einem ernüchternden bis verheerenden Ergebnis: Es scheint nicht nur die historische Chance vertan, Medienbildung systematisch in der LehrerInnenausbildung und damit in den Schulen zu verankern, sondern durch die fehlende informatische Grundbildung laufen künftige Generationen auch Gefahr, auf zunehmend digitalisierten Arbeitsmärkten den internationalen Anschluss zu verlieren.
Veröffentlicht
2016-01-22
Zitationsvorschlag
Himpsl-Gutermann, K., Berger, E., Harrich, P., Kohl, A., Maurek, J., Nárosy, T., Peböck, K., Tetz, M., Teufel, M., Walden, T., & Winklehner, E. (2016). Wie "zukunftsreich" ist das neue Lehramtsstudium?. Medienimpulse, 53(4). Abgerufen von https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi868