Comics Intermedial

Von Christian A. Bachmann, Véronique Sina und Lars Banhold (Hg.)

  • Paul Winkler
Schlagworte: comics intermedial, intermedialität

Abstract

Als ein fruchtbares Feld der Intermedialitätsforschung wird der Comic im vorliegenden Sammelband neu abgesteckt. Beiträge von insgesamt zwölf Autoren nähern sich der Forschungsthematik dabei anhand von Aspekten wie Kunst, Fotografie, Kino, Rundfunk, Merchandising, Computerspiele oder  Internet. Mediale und disziplinäre Übergänge werden veranschaulicht und gleichzeitig ein eigenständiges "Forschungsfeld Comic" neu verhandelt.
Veröffentlicht
2013-09-20
Zitationsvorschlag
Winkler, P. (2013). Comics Intermedial. Medienimpulse, 51(3). Abgerufen von https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi565

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in