Österreichische Literatur 2020

Eine Auswahlbibliografie zur Literaturkritik österreichischer Gegenwartsliteratur

Autor/innen

  • Thomas Ballhausen Literaturhaus Wien
  • Valerie Strunz Freie Autorin
  • Robert Huez Literaturhaus Wien

DOI:

https://doi.org/10.21243/mi-02-21-13

Schlagworte:

Österreichische Literatur, Neuerscheinungen 2020, Bibliografie, Rezensionen Literatur 2020

Abstract

Die vorliegende Auswahlbibliografie zur Literaturkritik österreichischer Gegenwartsliteratur 2020 ermöglicht einen Einblick in wichtige Rezensionen aus den Beständen der Pressedokumentation der Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur/Literaturhaus Wien. Die zentralen Ansätze der Auswahlbibliografie sind die Vermittlung eines thematischen Überblicks, die Dokumentation der Wertung innerhalb der ausgewählten Rezensionen und die vereinfachte Zugänglichmachung zu zentralen Quellen literarischer Rezeption.

Downloads

Veröffentlicht

2021-06-19

Zitationsvorschlag

Ballhausen, T., Strunz, V., & Huez, R. (2021). Österreichische Literatur 2020: Eine Auswahlbibliografie zur Literaturkritik österreichischer Gegenwartsliteratur. Medienimpulse, 59(2), 33 Seiten. https://doi.org/10.21243/mi-02-21-13

Ausgabe

Rubrik

Pädagogisches Material

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 5 6 > >>