Mittel zum Zweck

Zum Verhältnis von E-Learning und Medienpädagogik

  • Thomas Damberger
Schlagworte: e-learning, augmented reality, bildung, medienkompetenz

Abstract

Wir leben in einer  Mixed Reality , einer Welt, in der Realität und Virtualität bereits ineinander übergegangen sind. In dieser  Mixed Reality ist Lernen zu  Augmented Learning geworden. Es erscheint als Mittel zum Zweck und der Zweck ist das Menschliche am Menschen. Zugleich ist der Mensch in der  Mixed Reality von einer Entfremdung bedroht, der die Medienpädagogik entgegenzuwirken hat.
Veröffentlicht
2015-03-18
Zitationsvorschlag
Damberger, T. (2015). Mittel zum Zweck. Medienimpulse, 53(1). Abgerufen von https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi780