Augmented Reality als Bildungsenhancement?

  • Thomas Damberger
Schlagworte: augmented reality, mixed reality, ubiquitous reality, rfid, humboldt, jaspers, existenz, grenzsituation, tod

Abstract

Die Welt wird durch die augmented reality scheinbar umfangreicher. Nun meint Bildung im Sinne von Menschenbildung ein Sich-hinein-bilden in und ein Sich-erfahren an der Welt. Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, inwiefern ein durch die augmented reality eröffnetes Mehr an Welt zugleich ein Mehr an Bildung bedeuten kann. Kann im Zusammenhang mit der  augmented reality gar von einem Bildungsenhancement gesprochen werden?
Veröffentlicht
2017-04-06
Zitationsvorschlag
Damberger, T. (2017). Augmented Reality als Bildungsenhancement?. Medienimpulse, 54(1). https://doi.org/10.21243/mi-01-16-09