Computerspiele programmieren - mit kostenlosen Tools

  • Christoph Kaindel
Schlagworte: spiele, computerspiele, games, praktische medienarbeit
Veröffentlicht
2012-03-20
Zitationsvorschlag
Kaindel, C. (2012). Computerspiele programmieren - mit kostenlosen Tools. Medienimpulse, 50(1). Abgerufen von https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi407