Rechtschreibdidaktik trifft Mediendidaktik

Zur Qualität von Rechtschreibübungen

  • Konstanze Edtstadler
  • Sonja Gabriel
Schlagworte: rechtschreibung, online-übungen, mediendidaktik, schreiben am computer

Abstract

Dieser Artikel befasst sich literaturbasiert mit modernen Ansätzen der Rechtschreibdidaktik in Verbindung mit Mediendidaktik und zeigt exemplarisch anhand häufig anzutreffender Übungen, darunter auch online verfügbare Ressourcen, inwiefern diese Ansätze verfolgt werden und welche Möglichkeiten der Optimierung umsetzbar wären. Dabei stehen fünf ausgewählte Aspekte im Vordergrund, die die Gesamtheit einer Übung ausmachen, nämlich die Wortauswahl, die Wortpräsentation und das Feedback, Aspekte mithin, die zum einen besonders häufig im Übungsgeschehen anzutreffen sind, wie das wiederholte Schreiben von Wörtern, oder zum anderen besonders problematisch sind, wie etwa Rechtschreibspiele.
Veröffentlicht
2016-03-18
Zitationsvorschlag
Edtstadler, K., & Gabriel, S. (2016). Rechtschreibdidaktik trifft Mediendidaktik. Medienimpulse, 54(1). Abgerufen von https://journals.univie.ac.at/index.php/mp/article/view/mi891